Newsletter abonnieren und 5 % Rabatt sichern.
Jetzt anmelden

Magazin

Trends, Designgeschichten, Orte, Wohnfühltipps, neue Produkte und neues Arbeiten — im minimum Magazin schreiben wir über unsere Lieblingsthemen und für Ihre Inspiration.
Möbel großer Architekten: die 3 minimum-Favoriten
Viele Architekten entwerfen auch Möbel, passen das große Ganze und kleine Details doch so gut zusammen. Wir zeigen Ihnen unsere drei Favoriten, die sowohl die Bau- als auch die Möbelwelt in ihren Bann gezogen haben.
3 minimum-Kulturtipps zum Jahresende
Zum Ende des Jahres ist die Auswahl an Veranstaltungen wie immer gewaltig. Damit Sie nicht den Durchblick verlieren, präsentieren wir Ihnen unsere besten Tipps.
hygge Leben
Das nordische Lebensgefühl „hygge“ liegt voll im Trend und drückt in schönen dänischen Möbeln und Accessoires Entschleunigung und vor allem Gemütlichkeit aus.
Ordnung im Flur
Der Flur ist der erste Raum, der uns beim Betreten einer Wohnung einlädt und den Gastgeber vertritt. Wir zeigen Ihnen einige Accessoires, mit denen das gelingt.
Licht & Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch
Seit neustem gibt es in Marrakesch ein dem Modeschöpfer Yves Saint Laurent gewidmetes Museum. Wir wollen Ihnen dieses hier einmal vorstellen – vielleicht wird es ja zu Ihrem nächsten Urlaubsziel!
bauhaus #6: Artek Stuhl 611 von Alvar Aalto
Trotz seiner Liebe zum Bauhaus bevorzugte Alvar Aalto natürliche Materialien wie Birkenholz anstatt kühles Stahlrohr. Aus diesem Holz bestand auch der harmonische Stuhl 611, dessen Feinheiten bis heute begeistern.
Kupfer-Backformen aus der Manufaktur
Backformen aus Kupfer sind an sich nichts Neues und wurden schon vor langer Zeit verwendet. Jetzt sind sie wieder im Kommen und wir erklären Ihnen, warum.
Design-LiebhaberIn?
Falls Sie auf der Suche nach einem Geschenk sind, das stilsicher, perfekt designt und immer passend ist, haben wir genau das Richtige für Sie! Entdecken Sie jetzt das perfekte Geschenk für alle Design-Liebhaber und -Liebhaberinnen.
Highend Möblierung für WAVE
minimum ist eines der führenden Berliner Unternehmen beim Thema Highend-Einrichtung und hat sich auch mit vielen Projekten einen Namen gemacht. Wir zeigen Ihnen hier die breite Welt der minimum-Prokete im Laufe der Jahre.
Occasional Table
An dieser Stelle wollen wir Ihnen eine ganz besondere aktuelle Aktion von Vitra vorstellen. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, den Occasional Table LTR oder ein anderes Produkt geschenkt zu bekommen. Wie das geht, erfahren Sie hier!
Shelter by Vipp
Falls Sie einmal eine Auszeit vom hektischen Alltag brauchen, können Sie sich in diesem außergewöhnlichen Refugium in den schwedischen Wäldern Ruhe gönnen. Wir stellen Ihnen die Fertighäuser von Vipp Shelter genauer vor.
bulthaup b3 Multifunktionswand
An dieser Stelle möchten wir Ihnen die b3 Multifunktionswand von bulthaup vorstellen, die voller ausgeklügelter Ideen steckt. Wir beleuchten ihre Funktionen und erzählen Ihnen außerdem etwas über das verwendete Holz.
KPM for minimum
Mit ihrem schlichten, aber dennoch auffälligen Design sind die Vasen der von minimum designten Porzellanserie der KPM der Blickfang in jedem Ess- und Wohnzimmer. Wir stellen Ihnen das exklusive Service etwas genauer vor.
Pryma-Kopfhörer
Ab jetzt erhalten Sie in unserem Showroom in Berlin-Mitte die luxuriösen Kopfhörer von Pyrma, die beste Materialien mit italienischer Handarbeit verbinden.
Editor's Pick: Kerzenlicht
Besonders jetzt zur dunklen Jahreszeit setzen Kerzen besonders schöne Akzente in Haus und Wohnung. Für diese zeigen Ihnen hier besonders schöne Kerzenhalter.
bauhaus #4: Zickzack-Stuhl
Mit Zickzack entwarf der niederländische Architekt Gerrit Thomas Rietveld einen Stuhl, der mit den Grundsätzen der Künstlerbewegung De Stijl zu brechen scheint. Dennoch ist er sehr beliebt – wenn auch vielleicht nicht als Sitzmöbel.
Winter Edition
Monochromes Design ist stilvoll, modern und zeitlos. Wir zeigen Ihnen einige Stücke, die eine tolle Figur in Weiß machen, wie unsere Winter Edition des DSR.
bauhaus #2: Urbino von Trude Petri
Als die Königliche Porzellan-Manufaktur nach einer neuen Designausrichtung suchte, setzte sich dessen Leiter mit der Künstlerin Trude Petri zusammen, um das randlose Service „Urbino“ zu entwickeln. So entstand ein zeitloser Klassiker.
bauhaus #3: LC7 Siège tournant fauteuil von Charlotte Perriand
In Paris arbeitete die Architektin Charlotte Perriand eng mit Le Corbusier zusammen, was zur Entstehung dieses Drehstuhls führte. Sie benutzte ihn selbst und das zurecht – auch heute ist er dank seines wendigen Komforts noch sehr beliebt.
Geometrische Schönheit - PUSH BOWL
Heute stellen wir Ihnen die in Italien handgefertigte Schale Push vor, dessen spezielle Metallverarbeitung für ganz spezielle Reflektionen und Effekte sorgt.
Geschenke von Vitra
Erhalten Sie jetzt für begrenzte Zeit eines von drei verschiedenen Geschenken beim Kauf eines Eames Lounge Chair. Wir verraten Ihnen, welche das sind.
Die Tischleuchte 28: eine Leuchte wie keine andere
An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Firma BOCCI und ihre Leuchten vorstellen, die mit klaren Linien und viel Feingefühl für Material und Produktion entwickelt wurden. Entdecken Sie außerdem, wie diese Leuchten hergestellt werden.
bauhaus #1: Der S33 von Mart Stam
Dieser Stuhl wurde zum Vorbild für eine ganze Stuhlart: Mart Stamm entwickelte den S33 für eine Schau des Neuen Bauens und sorgte mit seinem hinterbeinlosen Konzept für Furore. Wir stellen Ihnen dieses für seine Zeit besondere Modell vor.
Stapelstühle
Wussten Sie, dass Arne Jacobsen gleich mehrere bekannte Stapelstühle entworfen hat? Wir stellen sie Ihnen hier einmal etwas genauer vor.