Magazin

Trends, Designgeschichten, Orte, Wohnfühltipps, neue Produkte und neues Arbeiten — im minimum Magazin schreiben wir über unsere Lieblingsthemen und für Ihre Inspiration.
bauhaus #65: Barcelona-Liege
Trotz seines Namens ist die Barcelona-Liege erstaunlicherweise nicht für den Barcelona-Pavillon entstanden. Wir erforschen, wie es zu diesem weltberühmten Tagesbett von Mies can der Rohe kam.
bauhaus #50: Couchtisch Barcelona von Ludwig Mies van der Rohe
Ludwig Mies van der Rohe verstand Architektur als Gesamtkunstwerk, und dies zeigt sich auch in seinen Designs. Der edle, Purismus verkörpernde Couchtisch Barcelona entstand als Ergänzung für den Barcelona-Pavillon und begeistert bis heute.
bauhaus #49: Sessel Barcelona von Ludwig Mies van der Rohe
Dieser Sessel wurde für die Weltausstellung 1929 gestaltet, um die Werte der Weimarer Republik der Welt zu vermitteln. Der an einen Thron erinnernden Sessel von Ludwig Mies van der Rohe ist eines der bekanntesten Möbelstücke der Moderne.
USM trifft Mies van der Rohe
Ludwig Mies van der Rohe erschuf anlässlich zur Weltausstellung 1929 den Barcelona-Pavillon. Im Jahr 2018 würdigten USM und das Magazin Openhouse den Architekten und sein Meisterwerk mit einem ganz besonderen Event.
Ausstellungstipp: Mariko Takagi & Ludwig Mies van der Rohe
Erleben Sie die Ausstellung von Mariko Takagi, die ihn ihren Vergleich zwischen deutscher und japanischer Kultur auch Möbel Mies van der Rohes einfließen lässt.
Sommerfrische mit Klassikern
Diese Outdoorserie bietet Klassiker von Mart Stam, Marcel Breuer und Ludwig Mies van der Rohe, die so robust sind, dass sie jedem Wetter trotzen. Gleichzeitig sind sie aber auch so schick, dass man sie später ruhig drinnen aufstellen kann.
bauhaus #22: Thonet S 533 Mies van der Rohe
Freischwinger haben eine bewegte Historie hinter sich und ihr Patent ist in der Designwelt hart umkämpft. Ludwig Mies van der Rohe entwickelte aus diesem Grund sein eigenes Design aus Rohrgeflecht und schönen Kurven.
Designgespräch: Wie aktuell ist der bauhaus-Stil?
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des bauhauses im Jahr 2019 sprachen wir mit minimum-Gründer Wilfried Lembert. Er spricht mit uns über seine Gedanken zum Thema bauhaus und verrät auch, welches Produkt ihm am besten gefällt.
Natur & Design jenseits von Balkon und Terrasse
Nicht nur im heimischen Garten lassen sich Natur und Design wundervoll verbinden. Wir stellen Ihnen einige Ausflugsziele vor, an denen Sie die Schönheit dieser Kombination auf außergewöhnliche Weise erleben können.
Marken im Portrait #1: Knoll International
Knoll International zählt zu den größten Unternehmen im Designsektor und steht seit mehr als 70 Jahren für erstklassige Möbel renommierter Designer. Wir wollen einmal die Geschichte dieses Spitzenherstellers näher beleuchten.
Ausstellungstipp: gern modern?
Die Ausstellung des Berliner Werkbundarchivs gern modern? konzentriert sich auf den Neuaufbau des im zweiten Weltkrieg zerstörten Berlin und welche Möbeltypen und Wohnkonzepte sich entwickelten. Wir geben Ihnen eine kurze Übersicht.
minimum als Herausgeber: "Designklassiker"
Ab Dezember erhalten Sie eine Buchreihe, die die größten Klassiker der Möbelgeschichte in sechs handlichen Büchern zusammenfasst. Wir zeigen Ihnen hier einen Vorgeschmack auf die vielen großen Namen und Designs, die Sie erwarten.