vorherige
alle
nächste
steltman_inspire2_minimum
steltman_inspire1_minimum
steltman_inspire3_minimum
steltman_eiche_minimum
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Spectrum Meubelen

Steltman Stuhl

1.810 EUR *
Auf Anfrage
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 1755,70 EUR (Sie sparen 54,30 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
1.810 EUR *
Auf Anfrage
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 1755,70 EUR (Sie sparen 54,30 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt
Material Eiche, lackiert
AbmessungenB 50 x T 45 x T 70 cm
Sitzhöhe40 cm
Gerrit T. Rietfeld
Gerrit T. Rietfeld
Der niederländische Architekt, Maler und Gestalter Gerrit Thomas Rietveld (*1888, † 25. Juni 1964) ist durch sein Wirken in der Künstlervereinigung De Stijl und seine, im Rahmen des neuen Bauens, entstandenen Entwürfe, wie dem Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht (heute Weltkulturerbe der UNESCO) und den Häusern in der Woinovichgasse 14-20 der Wiener Werkbundsiedlung Wien in die Architekturgeschichte eingegangen. Seine bekanntesten Möbelentwürfe sind der Rot-Blaue Stuhl und der Zickzack-Stuhl.
Spectrum Meubelen
Spectrum Meubelen
Die niederländische Hersteller Spectrum brilliert mit der glücklichen Synthese aus minimalistischem Design und traditioneller Handwerkskunst. Bereits 1941 gegründet, umfasst das Portfolio von Spectrum Entwürfe der niederländischen Klassiker Martin Visser, Gerrit Rietveld, Benno Premsela und Constant Nieuwenhuys mit denen jüngerer DesignerInnen wie z.B. Studio Parade, Arian Brekveld, Ruud-Jan Kokke, Chris Slutter und Carolina Wilcke.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten