vorherige
alle
nächste
designhousestockholm_arco_desk_schwarz_minimum_original.jpg
designhousestockholm_arco_trestles_inspire1_minimum.jpg
designhousestockholm_arco_trestles_inspire4_minimum.jpg
designhousestockholm_arco_trestles_inspire2_minimum.jpg
designhousestockholm_arco_trestles_inspire3_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Design House Stockholm

Arco Serie

ab 333 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 323,01 EUR (Sie sparen 9,99 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • Variante: Bitte wählen
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Lagernde Varianten anzeigen
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
ab 333 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 323,01 EUR (Sie sparen 9,99 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt
Mit Arco entwarf Chuck Mack eine Schreibtischserie für Designhouse Stockholm, die sich perfekt den Gegebenheiten unserer Zeit anpasst. Aus Tischböcken, einem Schubladenelement und der geschliffenen Glasplatte lassen sich zahlreiche Konfigurationen zusammenstellen. Die Glasplatte erlaubt einen Blick in die Schublade und zwingt den Nutzer Ordnung zu halten.
Entwurfsjahr2013
Material Massivholz, lackiert
AbmessungenEin Tischbock: T 72 × B 34 × H 70 cm
Design House Stockholm
Design House Stockholm
Design House Stockholm wurde 1992 von Anders Färdig gegründet. Färdig, der selbst Designer ist, sieht sich als Kurator für Designobjekte aus Schweden. Internationale Bekanntheit erlangte Design House Stockholm 1987 mit Harri Koskinens Block Lamp, die auch im Museum of Modern Art ausgestellt ist. Ebenso erfolgreich: das „Greenhouse“, mit dem Urban Gardening für den Wohnbereich neu gedacht wurde.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten