Stories

In unserem Online-Shop finden Sie Klassiker des Möbeldesigns und Objekte, die in deren Fußstapfen treten. Hier erzählen wir Ihnen die Geschichten dazu. Über große Designer und über Newcomer, die man sich merken sollte und über die schöne Dinge, die uns begegnen und die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.
bauhaus #70: Cadre von Trude Petri
Trude Petris Vase „Cadre“ hat eine außergewöhnliche Entstehungsgeschichte hinter sich, denn ihr liegt ein Design für ein völlig anderes Objekt zugrunde. Dies zeigt deutlich, wie wandelbar ein guter Entwurf sein kann.
bauhaus #2: Urbino von Trude Petri
Als die Königliche Porzellan-Manufaktur nach einer neuen Designausrichtung suchte, setzte sich dessen Leiter mit der Künstlerin Trude Petri zusammen, um das randlose Service „Urbino“ zu entwickeln. So entstand ein zeitloser Klassiker.
Wie aktuell ist der bauhaus-Stil?
Zum Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Bauhaus-Gründungsdatums 2019 haben wir mit minimum-Gründer Wilfried Lembert über seine Einstellung zum Bauhaus gesprochen. Erfahren Sie außerdem hier, welches Bauhaus-Produkt ihm am besten gefällt.