Newsletter abonnieren und 5 % Rabatt sichern.
Jetzt anmelden

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Corker Hocker

ClassiCon Corker Hocker

Konfiguriere diesen Artikel
Variante: Corker No. 3Corker No. 3
 
 
 
M10332.2
880,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (ab 100 € Bestellwert versandkostenfrei)
bei Vorkasse per Banküberweisung nur 853,60 €

Lieferzeit 6-8 Wochen

Produkte
kombinieren
Beschreibung

Das Architekturbüro Herzog & deMeuron  gehört zu den innovativsten internationalen Designbüros und sorgt regelmäßig für mediale Aufmerksamkeit und Diskurse, z.B. mit der Gestaltung der Münchener Allianz-Arena, der Hamburger Elbphilharmonie oder dem Vitra-Haus in Weil am Rhein. Das 1978 von Jacques Herzog und Pierre de Meuron gegründete Büro besitzt eine Hauptniederlassung in Basel sowie mehrere Zweigstellen in London, New York, Hongkong, Berlin und Kopenhagen und bereichert die Welt mit diesem tollen Hocker, der zugleich warm und erdend, stabil und flexibel einsetzbar ist. Corker präsentiert sich als Universaltalent, das in jeder Umgebung eine gute Figur macht und nicht nur als Sitzgelegenheit, sondern auch als Beistelltisch eingesetzt werden kann. In drei erhältlichen Größen spielt Corker in seiner Namens- und Formengebung mit seiner eigenen Beschaffenheit, denn seine Inspiration liegt in den Umrissen eines klassischen Flaschenkorkens, den Corker in perfekter Weise emuliert. Mit diesem Bezug auf einen so alltäglichen Gegenstand wie den Flaschenkorken könnte man den Hocker schon beinah als Pop-Art-Objekt verstehen. Insgesamt liegt der Ursprung dieses Möbels übrigens im Londoner Serpentine Gallery Pavillon, einem temporären Sommerpavillon, dessen Gestaltung 2012 ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Herzog & deMeuron sowie dem chinesischen Künstler, Designer und Architekten Ai Weiwei war. Als Teil dieses Gesamtkonzepts war Corker ursprünglich in zwei Varianten erdacht worden, bei der Aufnahme in die ClassiCon-Kollektion kam dann noch eine zusätzliche Größe hinzu. Corker ist dabei nicht nur zeitlos in Funktion und Gestaltung, sondern zudem auch zukunftsweisend in seiner Materialbeschaffenheit: der in Portugal zur Produktion verwendete Kork stammt aus lokaler, nachhaltiger Forstwirtschaft, ist langhaltig und zu 100% recycelbar und sorgt zudem für eine einladend samtige Haptik. Egal, ob Sie Cork als Hocker, als Beistelltisch oder einfach nur zu Dekorationszwecken verwenden, Sie erhalten ein tolles kleines Kunstwerk, das flexibel wie langlebig ist und in so ziemlich allen Umgebungen wunderbar aussieht.

Eigenschaften
Artikelnummer
M10332.2
Maße:
Breite: 47 cm, Tiefe: 32 cm, Höhe: 48 cm
Sitzhöhe:
48 cm
Entwurfsjahr:
2022
Farbe:
dunkelbraun
Material:
Dunkler Kork mit Imprägnierung
Einsatzbereich:
Wohnbereich, Küche, Arbeitsbereich, Schlafbereich, Garderobe, New Work, Badezimmer
Herzog & De Meuron
Mit klassischen und dennoch zeitgemäßen Entwürfen wie der Garderobe Nymphenburg von Otto Blümle ...
Alle Produkte von ClassiCon
Das könnte Ihnen auch gefallen
Schöne Alternativen oder Ergänzungen zu diesem Produkt
Cassina
657 Barwagen
657 Barwagen
3.010,00 € *
Vitra
Guéridon Bas Beistelltisch
Guéridon Bas Beistelltisch
ab 2.090,00 € *
HAY
Cornet Low Barhocker
Cornet Low Barhocker
ab 275,00 € *
ClassiCon
Bow Marble Coffee Table
Bow Marble Coffee Table
ab 5.390,00 € *
Objekte unserer Tage
Meyer Beistelltisch
Meyer Beistelltisch
ab 499,00 € *
NEU
HAY
Pastis Beistelltisch
Pastis Beistelltisch
ab 629,00 € *
Zuletzt angesehen