Magazin

Trends, Designgeschichten, Orte, Wohnfühltipps, neue Produkte und neues Arbeiten — im minimum Magazin schreiben wir über unsere Lieblingsthemen und für Ihre Inspiration.
Draußen zu Hause
Im Sommer möchten man ja am Liebsten alles im Freien machen. Unsere Möbel sind Ihnen dabei gerne behilflich. Wie wäre es zum Beispiel mal mit kochen an der frischen Luft?
Farbe des Jahres 2020: Ruhe.
Pantone definiert seit 20 Jahren die Farbe des Jahres auf Basis von Trendanalysen. Für 2020 kürten die Amerikaner den Blauton PANTONE 19-4052 Classic Blue, den Pantone mit Ruhe aber auch Souveränität assoziiert und unserer Sehnsucht danach.
Erste Hilfe gegen Frühjahrsmüdigkeit: 5 Tipps für besseres Tagträumen
Ein Nickerchen zwischendurch kann Gold wert sein. Dafür sind Tagesbetten und Chaiselongues bestens geeignet, von denen wir Ihnen einige vorstellen wollen.
bauhaus #28: Liege Theban von Ferdinand Kramer
Ferdinand Kramers Liege Theban war als erschwinglicher Kontrast zu den doch verhältnismäßig teuren Stahlrohrmöbeln gedacht. Wir stellen Ihnen diese ausdrucksstarke Liege als Teil seiner Reihe an vielfältigen und leichten Flechtmöbel vor.
Wir bitten zu Tisch!
Einen neuen Tisch kann man immer gut gebrauchen, und aus diesem Grund stellen wir Ihnen heute drei brandneue Schätze vor, die wir auf der Mailänder Möbelmesse gefunden haben. Wir garantieren, dass sie Sie verzaubern werden.
Welcher Chronotyp sind Sie?
Sind sie eher ein Früh- oder Spätaufsteher? Die Wissenschaft ist sich uneinig, welche Gruppe die erfolgreichere ist, doch eins ist auf jeden Fall gewiss – beide Seiten müssen gut schlafen, um hinterher ihre Stärken ausspielen zu können.
Warum nicht ultraviolett?
Ultraviolett ist Farbe des Jahres, auch wenn es manch einen nicht so sehr zu erfreuen scheint. Wir wollen Ihnen jedoch an dieser Stelle zeigen, dass Ultraviolett eine tolle Farbe mit vielen Einsatzmöglichkeiten ist!
Schlafen Sie gut?
Für einen gesunden Schlaf sind das richtige Bett und Schlafzimmer die wichtigste Voraussetzung. Deshalb zeigen wir Ihnen hier, wie Sie dies erreichen können.
bauhaus #9: Der Stuhl Karnak von Ferdinand Kramer
Für die Stuttgarter Weißenhofsiedlung entwarf Ferdinand Kramer einige Flechtmöbel, unter anderem einen Stuhl namens Karnak. Er ist heute dank seines zurückhaltenden, aber trotzdem nicht langweiligen Design allseits beliebt.
Möbel großer Architekten: die 3 minimum-Favoriten
Viele Architekten entwerfen auch Möbel, passen das große Ganze und kleine Details doch so gut zusammen. Wir zeigen Ihnen unsere drei Favoriten, die sowohl die Bau- als auch die Möbelwelt in ihren Bann gezogen haben.
Neuzugang im stilwerk
An dieser Stelle möchten wir Ihnen den neuen Tisch von e17 vorstellen, der auf den Namen KAZIMIR hört. Er ist dank einer breiten Auswahl an Oberflächen höchst individualisierbar und besitzt ein ausgeklügeltes Gestell.
Editor's Pick: Die besten 5 Esstische
Der Esstisch ist oftmals der zentrale Punkt der Küche oder, natürlich, des Esszimmers und sollte deshalb einen besonders guten Eindruck machen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen heute unsere fünf Lieblingsexemplare vor.
Editors' Pick: Kuratiertes Design in Holz
Das Naturmaterial Holz ist im Möbelbereich ein wahrer Klassiker, ihm hängt aber auch ein etwas verstaubtes Image an. Dass Holzmöbel auch elegant sein können, wollen wir Ihnen heute mit einigen unserer Favoriten zeigen.
Weniger Raum, dafür mehr Gemeinschaft
Im Vitra-Museum in Weil am Rhein können Sie noch bis zum 10. September eine Ausstellung besuchen, die sich alternativen Wohnformen vor allem im urbanen Bereich widmet. Wir verraten Ihnen, was Sie bei „Together“ erwartet.
3 Gründe für einen Osterbesuch bei minimum
Mieses Wetter zu Ostersamstag? Kein Problem! Ein verregneter Tag ist ideal, um sich bei einem Besuch in unseren minimum-Stores zu den neusten Trends und bewährten Klassikern beraten zu lassen. Hier erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack.
imm cologne Lieblingsstücke
Die imm cologne ist wieder einmal im vollen Gange und zeigt eine gewaltige Bandbreite an alten und neuen Entwicklungen in der Möbelwelt. Wir wollen Ihnen ein paar Stücke vorstellen, die uns bereits am ersten Tag positiv aufgefallen sind.
Diskretion und Funktion: Der Sekretär SB14 Nota
Nota ist ein Sekretär, der ein elegantes Äußeres mit praktischem Stauraum verbindet und in jedem Raum eine gute Figur macht. Hier wollen wir Ihnen diesen schicken Meister der Ordnung einmal genauer vorstellen.
Natürlich schlafen
Phillip Mainzer ist Meister des Massivholz und sein 1999 entworfenes Bett inzwischen ein wahrer Klassiker unter den Schlafmöbeln. Wir zeigen Ihnen neben dem Bett auch einen passenden Beistelltisch für ein perfekt gestaltetes Schlafzimmer.
Ankommen
Der Eingangsbereich des eigenen Heims entschleunigt uns, lässt uns den Alltag draußen vergessen. Deshalb ist eine Einrichtung wichtig, die uns unnötigen Ballast abnimmt, die Stimmung aufhellt. Wir zeigen Ihnen einige interessante Beispiele.
Esstische von Vitra
Ein Esstisch ist der Mittelpunkt der Küche oder des Esszimmers und es ist deshalb wichtig, dass er den eigenen Wünschen entspricht. Glücklicherweise ist die Auswahl heute riesig. Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Esstische.