vorherige
alle
nächste
skulunta_collage_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Skultuna

Collage

360 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 349,20 EUR (Sie sparen 10,80 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
360 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 349,20 EUR (Sie sparen 10,80 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt
Collage setzt einen glanzvollen Akzent und bietet wirklich jeder wesentlichen Kerzenform Platz.
FunktionalitätKerzenständer
Entwurfsjahr2010
Material Messing
AbmessungenL 35 cm
Folkform
Folkform
Das Designerinnenduo Folkform wurde von Anna Holmquist und Chandra Ahlsell 2005 gegründet. Die beiden Designerinnen hatten sich am Stockholmer Konstfack College of Art, Craft and Design kennengelernt. Beiden ist wichtig, die Hierarchien des materiellen infrage zu stellen. Warum soll synthetisches Leder weniger wert sein als echtes? Daher kombinieren sie in ihren Entwürfen gern synthetische und Naturmaterialien und spielen dabei mit der Wahrnehmung des 'Echten' und des 'Imitats'.
Skultuna
Skultuna
Das schwedische Unternehmen Skultuna Messingsbruk (dt. Messingwerke) wurde bereits 1607 von König Karl IX in Skultuna, am Rande der Stadt Västerås gegründet. Noch immer sind das Gründungsjahr und die königliche Krone Bestandteile des Logos. Skultuna bot für eine Messinggießerei die besten Bedingungen: genügend Wasserkraft durch den Fluss Svartån, Kohle, den Hafen von Västerås und in der nah gelegenen Stadt Falun eine Kupfermine. Kupfer zu Messing zu veredeln erlaubte, die Importkosten für Messing zu senken und das Einkommen durch Messingexporte zu steigern. Zu den frühen Produkten von Skultuna gehörten Messingteller, Kronleuchter und Kerzenhalter. Einige von ihnen werden noch immer hergestellt.

Auf der Stockholmer Ausstellung 1897 und der Pariser Weltausstellung 1900 wurden Produkte von Skultuna mit bedeutenden Preisen bedacht. Skultuna produziert nicht in riesigen Mengen, exportiert dafür aber in alle Welt. Inzwischen setzt das Unternehmen nicht nur auf traditionionelle Formen, sondern arbeitet auch mit herausragenden zeitgenössischen Designern wie Claesson Koivisto Rune, Monica Förster, Sigvard Bernadotte und Thomas Sandell zusammen.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten