minimum-Kreuzberg ist jetzt 'Nordic Space'

05.07.2017
Unser minimum-Store in Berlin-Kreuzberg ist ab sofort „hygge“! Erfahren Sie hier, wie wir die Verkaufsfläche verändert und angepasst haben, und was das Besondere an unserem „Nordic Space“ und ähnlichen Flächen in unseren anderen Stores ist.

Alles neu macht der Juni, oder wie minimum-Kreuzberg konsequent 'hygge' wurde.

Manchmal braucht es eine frische Brise. Im letzten Jahr erfasste sie die minimum-Stores im Charlottenburger stilwerk und in der Torstraße. Jetzt erreichte sie unseren Kreuzberger Store.
Wir haben darin einen radikalen Frühjahrsputz vorgenommen und uns dafür von unserer dänischen Kollegin Mette zu ExpertInnen der dänischen Lebenskunst zertifizieren lassen. minimum-Kreuzberg erstrahlt jetzt souverän in frischem skandinavischen Licht.

string-pocket-regal-minimum-kreuzberg-ist-jetzt-nordic-space_01472_18860
String Pocket Regal

Das neue Ausstellungskonzept präsentiert ab dem 6. Juli neben den bewährten Kooperationen mit Vitra und Artek auch spannende neue mit den Herstellern Vipp und String. Architektonisch bildet unser „Nordic Space“ eine Einheit mit den anderen beiden Stores, da auch hier Kuben eingesetzt wurden, um die von uns entwickelten Wohncollagen zu präsentieren. Nicht nur das: für den Schwerpunkt 'Nordic Space' wurde extra ein eigener Katalog entwickelt, den man einfach mitnehmen kann. Vi ses, wie man auf Dänisch sagen würde.
Wir freuen uns auf Sie.

artek
Reb 007 Kaari Wandregal
Reb 007 Kaari Wandregal
282,00 € *
artek
E60 Hocker
E60 Hocker
ab 248,00 € *

String
String Pocket Wandregal
String Pocket Wandregal
143,00 € *
artek
A330S „Golden Bell”
A330S „Golden Bell”
ab 403,00 € *