Knoll International - Textiles

28.09.2017
KnollTextiles beschert uns mit einer neuen Stoffkollektion, dessen Inspiration aus den Archiven seiner Gründerin stammt. Wir nehmen uns diese Gelegenheit zum Anlass, kurz auf die Geschichte des Unternehmens und seiner Gründer zu blicken.

KnollTextiles veröffentlicht eine neue Stoffkollektion, 'The Legacy Collection' – inspiriert von den Archiven Florence Knolls.

knoll-international-textiles_78433_90942

Das Sprichwort "Not macht erfinderisch" war nie wahrer als für Florence Knoll in den frühen 1940er Jahren. Sie war entschlossen, für moderne Möbel eine passende moderne Polsterung zu finden, die nicht wie üblich von traditionellen Dekorationsartikeln wie Chintz, Brokat und Rosen dominiert wurde. Sie hingegen benutze Tweed in grau und beige aus Schottland für den Einsatz im kommerziellen Interieur. Diese unerwartete Verwendung des einfachen Menswear-Gewebes für Möbel war der Beginn von KnollTextiles im Jahre 1947.
Die Stoffe sind nicht auf dem europäischen Markt erhältlich. Allerdings bietet Knoll eine Vielzahl an Stoffvariationen, zu denen wir sie gern im Berliner stilwerk beraten.