Corniches

13.06.2017
„Corniches“ sind kleine Hängeelemente, die individuell kombiniert werden können, um für jede Wandsituation das passende Ablagesystem zu kreieren. Die eigens für Vitra entworfenen Podeste besitzen nahezu unendliches Kombinationspotenzial.

Die kleinen Podeste mit dem Namen „Corniches“ haben die Designer Ronan und Erwan Bouroullec eigens für Vitra entworfen. Herausgekommen ist ein System weißer, schwarzer und dunkelroter Elemente, die in der Größe variieren. Je nach Lust und Laune können sie an Wänden befestigt werden.

„So wie wir unsere Sachen einfach an einen Felsvorsprung hängen, ehe wir ins Wasser springen, brauchen wir auch im Alltag kleine Möglichkeiten, etwas zu verstauen“, erläutert Ronan Bouroullec. 

Aus diesem Grund sind Corniches weder normale Regale noch schlichte horizontale Flächen, sondern eher individuelle, einzelne Vorsprünge in den Umgebungen, die wir schaffen. Sei es als Schlüsselbrett neben der Haustür, als Möglichkeit, im Badezimmer alles schnell zur Hand zu haben, zum Präsentieren einer kleinen Sammlung von Objekten oder als große Wandinstallation: Corniches sind eine neue Nutzungsmöglichkeit für die Wände in unserem Wohnraum.

Vitra
Corniches Ablage
Corniches Ablage
Corniches entstanden aus dem Bedarf nach Ablagemöglichkeiten, um spontan etwas unterbringen zu können.  „So wie wir unsere Sachen einfach an einen Felsvorsprung hängen, ehe wir ins Wasser springen,...
ab 57,51 € *