Carl Hansen: Holzverarbeitung vom Feinsten

19.07.2017
Carl Hansen bietet Möbel höchster Qualität, die tief in den Traditionen der dänischen Handwerkskunst verwurzelt sind. Wir wollen Ihnen an dieser Stelle einmal dieses Unternehmen und seine Geschichte etwas genauer vorstellen.

Carl Hansen & Son – der älteste Qualitätsmöbelhersteller Dänemarks ist ein Synonym für exzellente Gestaltung mit tiefen Wurzeln in der Handwerkskunst.

1908 eröffnete der Tischlermeister Carl Hansen auf der Ostseeinsel Funen in Odense eine Werkstatt, die schnell Furore machte. Nur sieben Jahre später war die Nachfrage nach seinen Schlafzimmermöbeln so groß, dass eine Fabrik vonnöten war.
Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen durch das Wissen um den Umgang mit Holz zum bevorzugten Partner der jüngeren Designergeneration. Zu ihr gehörten Finn Juhl, Børge Mogensen und Hans J. Wegner. Aus Carl Hansen war Carl Hansen & Søn geworden und das Unternehmen inzwischen international bekannt.
Der Durchbruch erfolgte mit Hans J. Wegners Y-Stuhl, der zeitweise etwa die Hälfte des gesamten Verkaufserlöses einbrachte. Auch Wegners weitere Stuhlentwürfe waren überaus erfolgreich. Nach Unterbrechungen werden viele von ihnen seit der letzten Jahrhundertwende wiederaufgelegt.
Carl Hansen & Søn ist heute der weltweit bedeutendste Hersteller der Entwürfe Hans J. Wegners. Sitzen Sie Probe in unserem neu gestalteten Kreuzberger Showroom.

Carl Hansen & Søn
MG501 Cuba Chair Sessel
MG501 Cuba Chair Sessel
646,29 € *
Carl Hansen & Søn
CH28 Sessel
CH28 Sessel
ab 3.039,39 € *