7 Tipps für effizienteres Arbeiten

15.05.2019
Die Arbeit ist für einige unter uns kein Thema, das besonders viel Spaß macht. Damit Sie sich in Ihrem Job wieder etwas besser fühlen, haben wir 7 Tipps für Sie parat, mit denen es sich effizienter und besser gelaunt ans Werk gehen lässt.

Die Sommer- und Feriensaison neigt sich für viele dem Ende entgegen. Freuen Sie sich schon auf Ihre Arbeit? Falls nicht, sind hier ein paar Tipps, mit denen alles besser wird und Spaß macht:

1) Gelassenheit und Struktur: Der Schreitisch ist sowieso immer voll. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen und setzen Sie sich nicht mehr als 3 Prioritäten pro Tag, auf die Sie sich fokussieren. Übermäßiger Ehrgeiz führt oft  dazu, dass man den Überblick verliert und sich alles unnötig zäh in die Länge zieht.

2) Organisation: Unterscheiden Sie zwischen wichtigen und dringenden Aufgaben. Was nur wichtig ist, kann warten. Manchmal werden aus wichtigen Aufgaben unwichtige.

3) Teamarbeit: Nehmen Sie sich in regelmäßigen Abständen Zeit, um zu besprechen, was gut klappt und wo noch Potenzial besteht.

7-tipps-fuer-effizienteres-arbeiten_05732_98974

4) Ruhe: Vereinbaren Sie mit Ihren KollegInnen und MitarbeiterInnen Time Slots, in denen ungestörtes Arbeiten möglich ist.

5) Kooperation: Spitze Ellenbogen waren gestern. Seien Sie kooperativ. Das schafft eine freudvolle Atmosphäre und hilft allen, produktiver zu sein. Die Ergebnisse werden sich sehen lassen können.

6) Bewegung: Ideen lassen sich nicht immer erzwingen. Vergessen Sie nicht, auch mal aufzustehen und sich zu bewegen. Das bringt Sauerstoff ins Gehirn und aktiviert die grauen Zellen. Manche schwören auch auf Achtsamkeitsübungen. Probieren Sie's einfach mal aus.

7) minimum: Fühlen Sie sich wohl in Ihren Arbeitsräumen? Wenn Sie denken, dass es hier etwas zu verbessern gibt, schauen Sie bei uns vorbei oder rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.