Antonio Citterio

Menü schließen minimum - zur Startseite wechseln
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Mehr Filter
Weniger Filter
 
von bis
von bis
39  Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vitra
Ottoman
Ottoman
ab 1.054,00 € *
Vitra
Grand Repos Sessel
Grand Repos Sessel
ab 3.730,00 € *
Vitra
Grand Repos Sessel und Ottoman
Grand Repos Sessel und Ottoman
ab 5.000,00 € *
Vitra
vitra_grandsofa_2x1_minimum
Grand Sofà
ab 5.500,00 € *

Wann machen Sie eigentlich mal wieder so einen tollen Sale?

Diese und andere Neuigkeiten gibt es in unserem Newsletter.

B&B Italia
Charlotte Stuhl
Charlotte Stuhl
ab 957,00 € *
B&B Italia
Eucalipto Kommode
Eucalipto Kommode
6.029,00 € *
B&B Italia
Jens Stuhl
Jens Stuhl
ab 1.129,00 € *
B&B Italia
b-bitalia_atoll_2x1_minimum
Atoll Sofa
13.781,00 € *
B&B Italia
Alex Tisch
Alex Tisch
7.442,00 € *

Wie sich das wohl anfühlt?

Finden Sie es in unseren Berliner minimum-Stores in Charlottenburg, Kreuzberg und Mitte heraus.

B&B Italia Maxalto
b-bitalia_febo_bett_2x1_minimum
Febo Bett
4.340,00 € *
B&B Italia
b-bitalia_charles_2x1_minimum7MXPNyXVu6eNl
Charles Bett
2.955,00 € *
B&B Italia
Ray Sessel
Ray Sessel
3.057,00 € *
B&B Italia
b-bitalia_richard_2x1_minimum
Richard Chaiselongue
5.830,00 € *
Vitra
Petit Repos Sessel
Petit Repos Sessel
ab 2.320,00 € *
B&B Italia
b-bitalia_edouard_2x1_minimum
Édouard
6.513,00 € *
B&B Italia
Gelso, rund
Gelso, rund
5.137,00 € *
Vitra
ID Mesh Bürostuhl
ID Mesh Bürostuhl
ab 565,00 € *
B&B Italia
b-bitalia_charles_2x1_minimum
Charles
7.378,00 € *
B&B Italia
b-bitalia_diesis_2x1_minimum
Diesis Sofa
ab 10.345,00 € *

Neue Farben, neue Formen und gute Geschichten

In unserem Magazin geht es ums Wohnen, Arbeiten und um Inspiration.

Vitra
vitra_suita_2x1_minimum
Suita Sofa
ab 3.560,00 € *

Über Antonio Citterio

Antonio Citterio, geboren 1950 in Meda (Italien), ist ein italienischer Architekt und Industriedesigner. Legendär sind seine Möbelentwürfe für Vitra.

Citterio absolvierte ein Architekturstudium am Mailänder Polytechnikum. Mit nur 18 Jahren entwarf er sein erstes Sofa, mit dem er einen Preis gewann. 1972 eröffnete er ein eigenes Architekturstudio, in dem er  im Möbelbereich mit führenden Herstellern wie Vitra, B&B Italia und Maxalto, einer B&B Italia-Marke, die er auch leitet, zusammenarbeitet.  1999 eröffnete er das interdisziplinäre Studio Antonio Citterio Patricia Viel and Partners. Als ungeheuer versatiler Architekt und Designer entwarf er vom Türgriff bis zur Brücke so ziemlich alles. Seine praktischen und zeitlosen Ideen fanden internationale Anerkennung.  1979 und 1987 wurde er mit dem renommierten Design-Preis Compasso d’oro ausgezeichnet. Seit 2007 ist Citterio Mitglied des Italian Design Council.