Die 4 schönsten Zeitschriftenablagen

08.05.2018
Zeitschriftenhalter fristen oft ein Schattendasein in den dunkelsten Ecken des Wohnzimmers. Damit dem nicht mehr so ist, präsentieren wir hier die vier schönsten Magazinhalter, die Sie garantiert nicht zu verstecken brauchen.

Nach Hause kommen, es sich auf dem Sofa bequem machen und in Magazinen und Zeitungen stöbern macht mehr Spaß, wenn auf den Beistelltischen nicht alles durcheinander liegt und die Lektüre trotzdem griffbereit ist. Wir haben uns Gedanken zur viel zu oft vernachlässigten Zeitschriftenablage gemacht und stellen die vier schönsten vor. 

Der Aufbewahrungskorb von Benjamin Hubert für Fritz Hansen

Hier kam die von Fritz Hansen perfektionierte Schichtholzverformung ins Spiel. Benjamin Hubert nutzte sie, um einen praktischen Blickfang zu schaffen. Die schön geschwungene Ablage kommt mit einem Griff, an dem man sie einfach dahin tragen kann, wo man sie braucht. Natürlich kann man in ihr nicht nur Magazine ablegen, sondern auch anderen Kleinkram, den man in der Entspannungsecke parat haben möchte. Das schlichte Design passt fast überall.

Fritz Hansen
Aufbewahrungskorb
Aufbewahrungskorb
Dieser vom Briten Benjamin Hubert für Republic of Fritz Hansen gestaltete Aufbewahrungskorb vereint die traditionellen Möbelherstellungstechniken mit zeitgemäßer Gestaltung. Aus einer...
181,31 € *

Zeitschriftenhalter Monuments von Menu

Monuments macht seinem Namen Ehre, indem er sich als minimalistische Skulptur inszeniert – eine Rebellion gegen die Nichtbeachtung von Magazinhaltern. Gehalten wird Monuments von zwei Marmorblöcken. Damit passt er nicht nur perfekt zu Beistelltischen mit Marmorplatte, sondern lässt sich auch gut zu Holz und Metall kombinieren. 

Menu
Monuments Zeitschriftenablage
Monuments Zeitschriftenablage
Wie eine Mikroarchitektur sammelt und präsentiert diese Zeitschriftenablage Ihre Lieblingsmagazine. Aus zwei massiven Marmorsockeln und einer scharf gezeichneten, gefalzten Messingtafel...
438,66 € *

Pn001 Kanto von Artek

Pancho Nikander entwarf den elegant geformten Zeitschriftenständer ganz in der Tradition von Artek aus formgepresstem Birkensperrholz. Aus einem einzigen Stück Birkensperrholz gebogen hält er auf faszinierende Weise Balance. Mit einem praktischen Griff versehen wird er mit seinem ausgewogenen Design zum idealen Display für anspruchsvolle Magazine.

artek
PN001 Kanto Zeitschriftenablage
PN001 Kanto Zeitschriftenablage
In der Tradition der Formsperrholzmöbel von Alvaar Aalto hat Artek 2004 den von Pancho Nikander entworfenen Zeitschriftensammler PN001 herausgebracht. Intelligent aus einem Stück Birkenperrholz...
ab 162,79 € *

Coverboy von Alex Valder

Coverboy ist zur Wandmontage gedacht und aus vielen Lofts gar nicht mehr wegzudenken. Lassen sich tolle Titel-Layouts noch besser in Szene setzen? 

die-4-schoensten-zeitschriftenablagen_30024_61103