Magazin

Trends, Designgeschichten, Orte, Wohnfühltipps, neue Produkte und neues Arbeiten — im minimum Magazin schreiben wir über unsere Lieblingsthemen und für Ihre Inspiration.
Samt, Stoff der Träume
Samt ist ein Material mit jahrhundertelanger Tradition, das für eine Weile aus der Mode gekommen war. Jetzt ist der wunderschön weiche Stoff wieder zurück, weshalb wir uns einmal näher mit diesem luxuriösen Textil beschäftigen wollen.
# Hersteller im Porträt: GAN
Als Tochterfirma von Gandia Blasco hat sich GAN mit Teppichen und mehr aus traditioneller Herstellung einen Namen gemacht. Wir stellen Ihnen GAN näher vor.
Petite Friture: frech, französisch und liberté toujours
Die französische Marke Petite Friture entstammt dem kreativen Kopf von Amélie du Passage, ein er auf vielen Gebieten talentierten Künstlerin. Wir stellen Ihnen hier das experimentierfreudige Label und seine Kreationen genauer vor.
Design aus Berlin: OBJEKTE UNSERER TAGE
Schnörkellose Nachthaltigkeit bieten die Möbel und Accessoires des Berliner Labels OBJEKTE UNSERER TAGE. Wir wollen Ihnen heute einige der jungen, frischen Entwürfe aus den Köpfen dreier dynamischer Designer vorstellen.
bauhaus #34: Vase Savoy von Alvar Aalto
Diese vom finnischen Architekten Alvar Aalto für einen Wettbewerb entworfene Vase bietet außergewöhnlich viel Platz, um Blumen frei darin zu arrangieren. Wir zeigen, was außerdem noch an ihr besonders ist.
#Manufaktur im Portrait: Hedwig Bollhagen
Hedwig Bollhagen und ihre Manufaktur sind für ihre aufwendig produzierten Keramiken weltberühmt. Wir beleuchten ihre Geschichte und zeigen Ihnen, wie beispielsweise Serien mit besonders feinen Mustern hergestellt werden.
bauhaus #18: Vase „Hallesche Form“ von Marguerite Friedländer-Wildenhain
Marguerite Friedländer-Wildenhain war die erste weibliche Töpfermeisterin Deutschlands und prägte nach ihrer Zeit am Bauhaus den Stil einer renommierten Kunstgewerbeschule. In Kooperation mit der KPM entstand ihre wohl schönste Vase.
bauhaus #13: Aalto-Glas von Aino Maria Aalto
Mit diesem Glas, das ursprünglich einen ganz anderen Namen trug, gewann Aino Aalto in einem Wettbewerb an dem auch ihr Mann teilnahm. Heute ist es als „Aalto-Glas“ bekannt und wird als das beste Wasserglas überhaupt bezeichnet.
bauhaus #2: Urbino von Trude Petri
Als die Königliche Porzellan-Manufaktur nach einer neuen Designausrichtung suchte, setzte sich dessen Leiter mit der Künstlerin Trude Petri zusammen, um das randlose Service „Urbino“ zu entwickeln. So entstand ein zeitloser Klassiker.
#Marke im Portrait: Kasthall
Heute wollen wir Ihnen Kasthall vorstellen, welches seit über einem Jahrhundert Teppiche für die unterschiedlichsten Gelegenheiten herstellt. Naturmaterialien treffen bei Kasthall auf exklusives Design und perfektes Handwerk.
Corniches
„Corniches“ sind kleine Hängeelemente, die individuell kombiniert werden können, um für jede Wandsituation das passende Ablagesystem zu kreieren. Die eigens für Vitra entworfenen Podeste besitzen nahezu unendliches Kombinationspotenzial.
Architekturtrip zum Vitra Campus in Weil am Rhein
Weil am Rhein ist ein dank des Vitra Campus ein wahres Mekka für Architekten und Designer. Auch minimum war wieder einmal dort, weshalb wir Ihnen an dieser Stelle von unseren Eindrücken und Erlebnissen berichten wollen.
Druckfrisch: The Essence of Living
Ab jetzt erhalten Sie ganz neu „The Essence of Living“, unseren als Coffee Table Book gestalteten Katalog. In diesem finden Sie Collagen und Texte, die einen perfekten Leitfaden zum Thema Einrichtungscollagen und Möbel darstellen.
3 Gründe für einen Osterbesuch bei minimum
Mieses Wetter zu Ostersamstag? Kein Problem! Ein verregneter Tag ist ideal, um sich bei einem Besuch in unseren minimum-Stores zu den neusten Trends und bewährten Klassikern beraten zu lassen. Hier erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack.
Mailand-Tipps jenseits der Messe
Die Mailänder Möbelmesse ist wieder in vollem Gange, aber zu dieser Zeit kann man in Mailand noch so viel mehr erleben! Wie stellen Ihnen hier einige ausgewählte Veranstaltungen vor, die Sie garantiert verzaubern werden.
Ausstellung: jasper morrison. thingness
Das Bauhaus-Archiv Berlin widmet jetzt dem britischen Designer Jasper Morrison die erste Ausstellung seiner Werke in Deutschland. Aus diesem Anlass wollen wir kurz auf das Leben und Schaffen des geradlinigen Produktdesigners blicken.
Accessoires von Fritz Hansen
Die Republic of Fritz Hansen bringt mit „Objects“ eine Reihe von Accessoires auf den Markt, die skandinavisches Design auf subtile Weise in Ihr Heim bringen. Wir stellen Ihnen hier diese neue, leicht verspielte Linie vor.
Bad
Das Badezimmer ist heutzutage einer der wichtigsten Räume im Haus, schließlich bietet es große Entspannung. Damit im Bad der größtmöglichste Komfort erreicht wird, stellen wir Ihnen ein paar tolle Accessoires von Menu vor.
Modulare Ordung für den Schreibtisch mit "Meterware"
Wenn Sie nach einem Ablagesystem für Ihren Schreibtisch im Homeoffice (oder vielleicht auch im Büro) suchen, hat Interiorthings genau das Richtige für Sie. Entdecken Sie hier die modulare Ablage Meterware, die sich jedem Bedürfnis anpasst.