Linea1

Wie erfüllt ein Objekt seine Bestimmung und nach welcher Methode gibt es zu dieser Bestimmung einen Beitrag? Das ist das Hauptkonzept der Produktentwicklung bei linea1. Eine räumliche Erwägung ist die Art und Weise, in der sich Stahlblech von flach zu einem Körper formt: es simuliert keinen soliden Körper, viel mehr spiegelt das resultierende dreidimensionale Objekt einen Dialog zwischen Fläche und Körper wider. Der Entstehungsprozess und der zweidimensionale Ursprung des Produktes bleiben sichtbar. Der Einsatz von Materialien wird auf das Minimum beschränkt, statische Geometrie wird an ihre Grenzen gebracht. Gegründet in 2004 von Irina Jurasic und Francesco Apuzzo, werden alle linea1-Produkte in spezialisierten Werkstätten in Berlin hergestellt. Die Objekte werden an hohen Qualitiätsmaßstäben gemessen und für die Ewigkeit gefertigt. Die zeitlosen Formen sollen ihren Inhabern auch nach Jahrzehnten noch dienen.

 

 

How an object fulfils its task, and the method it uses to comment on this task, represents the primary concept for product development at linea 1. A special characteristic is the way sheet steel is transformed from flat to spatial forms: rather than simulating solids, the resulting three-dimensional objects reflect a dialogue between plane and volume. The process of their construction and two-dimensional origin remain visible. Material utilisation is kept to a minimum, and static geome- tries are pushed to the limits. Founded in 2004 by Irina Jurasic and Francesco Apuzzo, all linea 1 products are manufactured in specialised workshops in Berlin. The solid objects are manufactured with high standards of workmanship, and made to last. Their timeless forms intend to accompany their owners for decades.

Menü schließen minimum - zur Startseite wechseln
  •  
von bis
Mehr Filter
Weniger Filter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
4  Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
linea 1
CR Wandgarderobe
CR Wandgarderobe
311,93 € *
linea 1
a_Bücherregal
a_Bücherregal
167,66 € *
linea 1
c_Ordnerregal
c_Ordnerregal
206,66 € *
linea 1
mr_Zeitschriftenhalter
mr_Zeitschriftenhalter
126,72 € *

Über Linea1

Wie ein Gegenstand seine Aufgabe erfüllt und diese dabei kommentiert, ist ein zentraler Gedanke bei der Entwicklung der linea1 Produkte. 
Der Werkstoff Stahlblech wird aus einer Fläche zu einem Körper gebogen. Die entstehenden dreidimensionalen Objekte täuschen dabei nicht Massivität vor, sondern thematisieren den Dialog zwischen Fläche und Volumen. Der Prozess der Entstehung und der zwei dimensionale Ursprung bleiben erkennbar: die Regale beispielsweise bestehen in ihrer Abwicklung aus einem einzigen Stück Stahlblech. Die gebogenen Kanten werden teilweise nicht geschlossen, sondern durch Fugen aufgelöst, die Ecken mit sichtbaren Entlastungslöchern versehen. linea1 Produkte sind konsequent bis ins Detail und folgen Prinzipien der Ökonomie in formal-ästhetischer wie in technischer Hinsicht. Der Materialeinsatz wird auf ein Minimum reduziert, die Form statisch ausgereizt. 
2004 von Irina Jurasic und Francesco Apuzzo gegründet und mit hohem handwerklichen Anspruch werden in spezialisierten Betrieben in Berlin solide, langlebige Stücke gefertigt, mit ihrer unaufdringlichen, zeitlosen Gestalt dazu geschaffen, ihre Besitzer über Jahrzehnte zu begleiten.