vorherige
alle
nächste
cassina_lc2_sessel_inspire_minimum.jpg
cassina_lc2_sessel_inspire2_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Cassina

LC2 Sessel Rock Stoff

ab 4.230 EUR *
Auf Anfrage
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 4103,10 EUR (Sie sparen 126,90 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • Gestell: Bitte wählen
  • Stoff: Bitte wählen
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Lagernde Varianten anzeigen
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
ab 4.230 EUR *
Auf Anfrage
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 4103,10 EUR (Sie sparen 126,90 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

Die Geschichte einer der größten Ikonen der Moderne reicht zurück bis in die 70-er Jahre des 18. Jahrhunderts. Der 4. Earl von Chesterfield, beauftragte den Möbelbauer Robert Adam mit einem Sofa, in dem man bequem aufrecht sitzen könne, ohne dass die Kleidung knittere.


So entstand das repräsentative Chesterfield-Sofa mit losen Sitzkissen, das rund 150 Jahre später Le Corbusier, Charlotte Perriand und Pierre Jeanneret zu den LC-Sofas und -Sesseln inspirierte. Die drei Architekten änderten nichts an der Essenz des Möbeltyps, reduzierten aber die tragende Struktur auf ein Minimum – mit Stahlrohr, einem Material, das in den 20er-Jahren neu im Möbelbau war und zu den behaglichen Lederpolstern einen atembe-  raubenden Kontrast bildet.


Von ihrer Frische eingebüßt haben diese Ikonen der Moderne nichts: In Wohnbereiche unserer Zeit fügen sie sich unprätenziös und edel ein. Dafür haben sie an Komfort gewonnen, da sich in der Materialforschung der letzten 80 Jahre natürlich einiges getan hat.

FunktionalitätArmlehnsessel von Cassina im Bauhaus Design aus der "Cassina I Maestri" Collection
Entwurfsjahr1928
Gestellverchromt oder matt lackiert
AbmessungenB 76 x T 70 x H 67 cm
Sitzhöhe48 cm
Le Corbusier
Le Corbusier

Designer, Architekt und Stadtplaner

Le Corbusier (eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris, 6. 10. 1887  – 27.8. 1965) dürfte wohl einer der bekanntesten Namen der jüngeren Architekturgeschichte sein. Seine Konzepte zum modernen Städtebau, seine Bauwerke und Inneneinrichtungen waren häufig umstritten. Eine Vielzahl seiner Ideen und Designs gelten heute als zeitlos. Die stilistischen Merkmale seiner Architektur und der Einsatz von Farben sorgten für weltweiten Ruhm.
Cassina
Cassina
Erleben Sie die Designklassiker des italienischen High-end-Möbelherstellers Cassina in Berlin bei minimum einrichten im Charlottenburger stilwerk.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten