vorherige
alle
nächste
Artek_Domus_chair_birch_minimum.png
Artek_domus_inspire1_minimum.jpg
Artek_domus_minimum.jpg
Artek_Domus_chair_black_minimum.png
Artek_Domus_chair_oak_minimum.png
Artek_Domus_chair_white_minimum.png
Artek_Domus_chair_honey_stained_minimum.png
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
artek

Domus Stuhl

ab 677 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 656,69 EUR (Sie sparen 20,31 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • Holz: Bitte wählen
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Lagernde Varianten anzeigen
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
ab 677 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 656,69 EUR (Sie sparen 20,31 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt
Als Sitzmöble für das Domus Studentenwohnheim entwarf Ilmari Tapiovaara den äußerst vielseitigen Domus Stuhl. Seine kurzen Armlehnen erhöhen den Sitzkomfort und erlauben dabei gleichzeitig die ergonomische, da nahe, Nutzung am Schreibtisch. Für die Polsterung stehen zahlreiche Stoffe und Prestige Leder aus den Kollektionen von Artek zur Wahl. Dabei können die Holzelemente gebeizt oder lackiert gestaltet werden.
Entwurfsjahr1946
Material Birkenschichtholz mit Eichen- oder Birkendeckfurnier, Gestell aus massivem Eichen- bzw. Birkenholz
AbmessungenB 58 x T 54 x H 79 cm
Sitzhöhe44,5 cm
Ilmari Tapiovaara
Ilmari Tapiovaara
Ilmari Tapiovaara (1914 – 1999) war einer der bedeutendsten finnischen Designer und Architekten. Tapiovaara studierte Kunst, Industriedesign und Innenarchitektur in Helsinki, arbeitete mit Architekten wie Le Corbusier und Ludwig Mies van der Rohe zusammen, lehrte am Institute of Design des Illinois Institute of Technology in Chicago und arbeitete als freischaffender Designer.
artek
artek
„ Artek ist ein Vertriebs- und Propagandazentrum für die neue Wohnideologie.“ 
 Nils-Gustav Hahl, 1935
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten