vorherige
alle
nächste
artek_rival_black_asphalt_nero_minimum_original.png
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
artek

Rival

ab 702 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 680,94 EUR (Sie sparen 21,06 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • Rückenlehne: Bitte wählen
  • Holzfarbe und Bezug: Bitte wählen
  • Gleiter: Bitte wählen
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Lagernde Varianten anzeigen
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
ab 702 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 680,94 EUR (Sie sparen 21,06 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

Rival von Konstantin Grcic ist der erste Drehstuhl im Programm von Artek.


Bei seine Neuinterpretation des klassischen Holzdrehstuhls spielt Konstantin Grcic mit den Materialien und Formen. Gleichsam mühelos legt er das gebogene Birkenholz der Armlehnen in eine bequeme Form um die drehbar gelagerte Sitzschale aus Polypropylen. Spielerisch lässt sich dieser Stuhl sowohl am Ess- wie am Schreibtisch einsetzen.

Entwurfsjahr2014
Material Bireknholz
SitzschalePolypropylen
AbmessungenB 58cm x T 58xm x H 68cm
Sitzhöhe46cm
BesonderheitenDrehbarer Sitz
Konstantin Grcic
Konstantin Grcic
Konstantin Grcic (geboren 1965 in München) ist ein deutscher Industriedesigner.

Im Anschluss an seine Ausbildung zum Möbelschreiner am Parnham College in England studierte er Design am Royal College of Art in London. 1991 gründete er sein eigenes Designbüro „Konstantin Grcic Industrial Design“ (KGID) in seiner Heimatstadt München.
artek
artek
„ Artek ist ein Vertriebs- und Propagandazentrum für die neue Wohnideologie.“ 
 Nils-Gustav Hahl, 1935
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten