vorherige
alle
nächste
gubi_ts_console_2_inspire_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
GUBI

TS Konsole

929 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 901,13 EUR (Sie sparen 27,87 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • Marmor: Bitte wählen
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Lagernde Varianten anzeigen
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
929 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 901,13 EUR (Sie sparen 27,87 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

TS steht für ”The Standard”, das berühmte, 1937 errichtete Kopenhagener Art-déco-Gebäude, ursprünglich eine Zollstation. Heute beherbergt es u.a. ein indisches Restaurant und einen Jazzclub, für deren Interieur das Designerduo GamFratesi verantwortlich zeichnet.


Der architektonische Stil und vor Ort vorgefundene Materialien inspirierten zu der Konsole, deren Stil sich an die Formensprache der 30er-Jahre anlehnt.


GamFratesi kombiniert hier eine leicht und grafisch wirkende Stahlstruktur mit einer Marmorplatte, die in verschiedenen Qualitäten wählbar ist. Im Eingangsbereich sorgt die TS-Konsole für einen edlen Empfang und bietet dabei eine praktische Ablagefläche.

FunktionalitätKonsole
Material Platte: Marmor; Gestell: Stahl.
AbmessungenB 120 x T 40 x H 30 cm
GamFratesi
GamFratesi
Gamfratesi wurde 2006 von der dänischen Architektin Stine Gam und dem italienischen Architekten Enrico Fratesi in Kopenhagen gegründet. 
GUBI
GUBI
Gubi wurde Ende der 1960er-Jahre von Gubi und Lisbeth Olsen gegründet. Anfangs entwickelten die beiden Designer eigene Produkte. Seit 2001 leitet ihr Sohn Jacob Olsen die Geschäfte. Er verlegte den Fokus auf die Reedition von Designikonen. Seitdem hat Gubi der Interieur-Welt zahlreiche große Entwürfe wieder erschlossen.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten