vorherige
alle
nächste
cassina_traccia_2_minimum.jpg
cassina_traccia_inspire_minimum.jpg
cassina_traccia_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Cassina

Traccia

2.511 EUR *
8-10 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 2435,67 EUR (Sie sparen 75,33 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
2.511 EUR *
8-10 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 2435,67 EUR (Sie sparen 75,33 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

Traccia bedeutet Spur. Doch wie kommen die Spuren der Krähenfüße (besser zu sehen auf dem Schwarzweißfoto) auf die ovale Platte, die sie tragen? Warum steht hier überhaupt ein Beistelltisch auf Krähenfüßen? Ist das noch Design, oder schon Kitsch?  


Entworfen wurde Traccia von der 1913 in Berlin geborenen Meret Elisabeth Oppenheim, die zu den wenigen Künstlerinnen gehörte, die sich in der Pariser Surrealistenszene um Max Ernst und André Breton behaupten konnten. Der 1939 entstandene Tisch wurde im gleichen Jahr mit großem Erfolg auf der Ausstellung für imaginäre Möbel in Paris präsentiert. Er erscheint als Objekt, das der Sphäre der Alltagsgegenstände enthoben ist, indem es die Grenzen zwischen Realität und Traum, Belebtem und Unbelebtem verschwimmen lässt.  


Traccia erfordert von uns Sinn für Ironie und lädt ein zu einer Reflektion über unser Verhältnis zur Welt der Dinge. Cassina hat den Tisch, der sich auch als sehr reales Möbel wunderbar zu bodennahen Polstergiganten kombinieren lässt, 2014 neuaufgelegt. Traccia zeigt Esprit und bringt eine besonders feine Materialqualität in die Wohnung: Das Gestell ist aus Bronzeguss; die Schichtholztischplatte mit 24 Karat-Dukatenblattgold belegt. 

FunktionalitätBeisteltisch
Entwurfsjahr1939
Material Tischplatte: Schichtholz,Oberfläche mit Blattgold; Gestell: polierte Bronze.
AbmessungenB 68 x T 53 x H 65 cm
Cassina
Cassina
Erleben Sie die Designklassiker des italienischen High-end-Möbelherstellers Cassina in Berlin bei minimum einrichten im Charlottenburger stilwerk.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten