vorherige
alle
nächste
cassina_tabourets_lc14_inspire_minimum.jpg
cassina_tabourets_lc14_inspire2_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Cassina

LC14 Tabourets

ab 660 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 640,20 EUR (Sie sparen 19,80 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • Holz: Bitte wählen
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Lagernde Varianten anzeigen
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
ab 660 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 640,20 EUR (Sie sparen 19,80 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

Stabil, schlicht und elegant: die Hocker aus naturfarbenem Kastanien- oder Eichenholz, die auch sinnliche Ablagemöglichkeiten vor dem Sofa abgeben.  


Le Corbusier entwarf den Tabouret Maison du Brésil (B 33 x T 25 x H 43 cm) für das gleichnamige Pariser Studentenhaus. Der etwas größere Tabouret Cabanon (B 43 × T 27 × H 43 cm) entstand dagegen für Le Corbusiers Ferienhaus, einen Ort intensiver Entwurfstätigkeit. Die gesamte bewegliche Einrichtung des Hauses war von Kisten ausgehend konzipiert. Die praktischen länglichen Öffnungen der Tabourets erlauben eine bequeme Handhabung. Ein besonders schönes Detail sind die Schwalbenschwanzverbindungen, die die exzellente Verarbeitung und die Schönheit des Holzes unterstreichen.

FunktionalitätHocker/Beistelltisch
Entwurfsjahr1952 / 1959
Material Eichen- oder Kastanienholz
AbmessungenV1: B/T 43 x H 27 cm ; V2: B 43 x T 33 x H 25 cm
Le Corbusier
Le Corbusier

Designer, Architekt und Stadtplaner

Le Corbusier (eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris, 6. 10. 1887  – 27.8. 1965) dürfte wohl einer der bekanntesten Namen der jüngeren Architekturgeschichte sein. Seine Konzepte zum modernen Städtebau, seine Bauwerke und Inneneinrichtungen waren häufig umstritten. Eine Vielzahl seiner Ideen und Designs gelten heute als zeitlos. Die stilistischen Merkmale seiner Architektur und der Einsatz von Farben sorgten für weltweiten Ruhm.
Cassina
Cassina
Erleben Sie die Designklassiker des italienischen High-end-Möbelherstellers Cassina in Berlin bei minimum einrichten im Charlottenburger stilwerk.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten