vorherige
alle
nächste
wogg_ellipsetower_liva_minimum.jpg
wogg_ellipsetower_liva_inspire_minimum.jpg
wogg_ellipsetower_liva_inspire2_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
wogg.

Liva

1.264 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 1226,08 EUR (Sie sparen 37,92 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
1.264 EUR *
6-8 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 1226,08 EUR (Sie sparen 37,92 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt
Ohne Ecken und Kanten: Der ovale Liva Ellipsetower zeigt mit seiner Kombination aus  Schwenkladen, offenen und geschlossenen Fächern was eine durchdachte, multifunktionale Ablage ist. Der feine Materialmix macht ihn in jedem Raum zu einem elegant-zeitgemäßen Beistellmöbel. Dank seiner Rollen ist er auch noch mobil und kann einfach dahin umziehen, wo man ihn gerade am meisten braucht.
FunktionalitätContainer
Entwurfsjahr1996
AusführungAuf Anfrage in weiteren Größen und Matrialvarianten erhältlich
Material Melamin, Aluminium, Esche oder Nussbaum, Glas
AbmessungenB 65 x T 50 x H 54 cm
Benny Mosimann
Benny Mosimann
1967 in der Schweiz geboren, studierte Benny Mosimann Innenarchitektur und Produktgestaltung in Zürich. Seit 1995 realisiert er eigene Projekte. 1998 eröffnet er sein Atelier in Bern, das in den Bereichen Ausstellungsgestaltung, Grafik, Signaletik, Innenarchitektur und Produktentwicklung tätig ist. Seit 2002 unterrichtet er an der Schule für Gestaltung in Basel die Fachklasse für Gestaltung.
wogg.
wogg.
Der Schweizer Möbelhersteller WOGG verbindet seit 1983 Qualität, Design Innovation und Funktion. Beim Entstehen der Sideboards, Schränke, Regale, Tische und Stühle spielt auch das Handwerk eine entscheidende Rolle. WOGG stellt an seinem Produktionsstandort in der Schweiz Möbel für private Räume und für den Objektbereich her. Das Unternehmen arbeitet mit DesignerInnen wie Hans Eichenberger, Trix&Robert Haussmann, Jörg Boner, Benny Mosimann, Atelier Oï, Alfredo Häberli oder Christophe Marchand zusammen. Der Name WOGG geht auf die Gründer der Firma, die Cousins Willi Glaeser und Otto Gläser zurück, ihre Initialen bilden den Namen WOGG.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten