vorherige
alle
nächste
e15_lt04_colour_minimum.jpg
e15_lt04_colour_inspire_minimum.jpg
e15_lt04_colour_inspire2_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
e15

LT04 Colour

EEK: A++ (Spektrum A++ bis E)
1.571 EUR *
A++
2-3 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 1523,87 EUR (Sie sparen 47,13 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
1.571 EUR *
A++
2-3 Wochen Lieferzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 1523,87 EUR (Sie sparen 47,13 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

Die beiden norwegischen Designer Daniel Rybakken und

Andreas Engesvik entwarfen für den kosmopolitischen Berliner Hersteller e15 eine Bodenleuchte und schufen damit ein aufregendes Lichtkunstobjekt.


Die LT04 Colour ist ein wahres Schmuckstück. Sie besteht aus einem Lichtdiffusor aus Stahl und großformatigen Glasscheiben in unterschiedlichen Farben, die nach Belieben ausgerichtet werden können. Dadurch sind immer wieder neue Lichtstimmungen möglich.


Die Leuchte wird einfach gegen die Wand gelehnt. Von dort aus verströmt sie dank der verschiedenfarbigen Glasscheiben ein atmosphärisch angenehmes Licht.


 

FunktionalitätBodenleuchte
Entwurfsjahr2010
AusführungFestmontiertes Leuchtmittel
Material Folienverbundglas mit geschliffenen Kanten, kein Kantenschutz
EnergieeffizienzklasseEEK: A++ (Spektrum A++ bis E)
Energieeffizienzklasse
AbmessungenElement1: Ø 75 cm ; Element2: B 70 x H 85 cm ; Element3: B 75 x H 105 cm
HinweisEinzelelemente lehnen lose gegen die Wand, somit sehr empfindlich
Daniel Rybakken und Andreas Engesvik
Daniel Rybakken und Andreas Engesvik
Der Norweger Daniel Rybakken studierte in Oslo Architektur und im Anschluss daran Design an der School of Design and Crafts in Gothenburg (Schweden) Design. 2008 eröffnete er sein eigenes Studio. Rybakkens Arbeiten wurden mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet – zuletzt 2011 mit dem renommiertem Bruno-Mathsson-Preis. Rybakkens Entwürfe changieren zwischen Kunst und Design und beschäftigen sich häufig damit, die Effekte von Tageslicht künstlich zu reproduzieren.

Der ebenfalls in Oslo geborene Andreas Engesvik studierte Kunstgeschichte in Bergen und Design am National College of Art and Design. 2000 gründete er sein eigenes Designunternehmen. Andreas Engesvik war von Beginn an sehr erfolgreich auf unterschiedlichen Designgebieten tätig: von Möbeln, über Geschirr bis hin zum Industriedesign. Seine Arbeiten wurden ebenfalls mehrfach preisgekrönt. Seit 2012 ist der Gastprofessor an der University College of Art in Stockholm.
e15
e15
e15, 1995 gegründet von Philipp Mainzer setzt den Akzent auf wertvolle Materialien und zeigt, wie gut sich Massivholz für zeitgenössisches Möbeldesign eignet. Sie finden die Produkte von e15 bei minimum in der Berliner Torstraße oder in Berlin-Charlottenburg im stilwerk.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten