vorherige
alle
nächste
iittala_piano_salatbesteck_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Iittala

Salatbesteck

110 EUR *
am Lager, 3 bis 5 Tage Transportzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 106,70 EUR (Sie sparen 3,30 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
110 EUR *
am Lager, 3 bis 5 Tage Transportzeit
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 106,70 EUR (Sie sparen 3,30 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

Renzo Pianos Salatbesteck aus aus Edelstahl und Holz zeigt eine beispielhafte Ausgewogenheit in den Proportionen.


Die natürliche Ergonomie mit den angenehmen Rundungen lässt das Piano-Besteck nicht nur gut in der Hand liegen, sondern macht es auch optisch zu einer sinnlichen Bereicherung, denn die schöne Maserung des Holzes betont die Form der Griffe.

FunktionalitätSalatbesteck
Entwurfsjahr1998
Material Edelstahl und Holz
Abmessungen29,5 x 3,3 cm
Iittala
Iittala
Iittala wurde 1881 als Glashütte im gleichnamigen Dorf im Süden Finnlands gegründet. Heute blickt das Unternehmen auf Generationen essentieller Objekte in den Bereichen Glas, Dekoration, Geschirr und Kochgeschirr zurück. Den Durchbruch erreichte Iittala im Rahmen der finnischen Moderne und des Funktionalismus in den 30-er und 40-er Jahren des 20. Jahrhunderts. Iittala setzte von Anfang an auf eine Gestaltung, die den Alltag mit Funktionalität und Ästhetik bereichert. Hier haben ArchitektInnen und GestalterInnen wie Aino und Alvar Aalto, Kaj Franck und Tapio Wirkkala Bahnbrechendes geleistet. Die von ihnen begonnene Tradition der erfolgreichen Konjunktur von Handwerk und Design wird heute von GestalterInnen wie Issey Miyake, Alfredo Häberli und Heikki Orvola weiter gegepflegt. Die Qualität der Produkte fußt dabei nach wie vor auf einer profunden Kenntnis der eingesetzten Materialien und Fertigungsverfahren.
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten