vorherige
alle
nächste
knoll_international_bertoia_diamond_hochlehner_inspire_minimum.jpg
knoll_international_bertoia_diamond_hochlehner_inspire2_minimum.jpg
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
Knoll International

Bertoia Bird Lounge Chair

ab 3.451 EUR *
Auf Anfrage
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 3347,47 EUR (Sie sparen 103,53 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
  • Bezug: Bitte wählen
  •  
    alle schließen
    alle ändern
  • Lagernde Varianten anzeigen
Besondere Hinweise: Gemäß § 312g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich!
Diese Produktkonfiguration ist nur auf Anfrage erhältlich!
in den Warenkorb
zur Wunschliste
Anfrage stellen
ab 3.451 EUR *
Auf Anfrage
* 3 % Skonto bei Vorkasse : 3347,47 EUR (Sie sparen 103,53 EUR) inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Details zum Produkt

Beeindruckend verband Harry Bertoia hier Minimalismus und Funktionalität. Wie die Eames bei den Wire Chairs ersetzte Bertoia bei seinen Stahldrahtgeflecht-Ikonen Volumen mit Struktur. Durch die Polsterung und den optionalen Ottomanen ist voller Sitzgenuss garantiert. 

FunktionalitätStahldrahtstuhl mit Gittersitzschale
Entwurfsjahr1952
Ausführungvollgepolstert
Material Stahldraht verchromt oder mit Rilsan beschichtet.
AbmessungenB 98 x T 89 x H 101 cm
Sitzhöhe38 cm
HinweisWeitere Farbausführungen und Stoffe auf Anfrage verfügbar.
Harry Bertoia
Harry Bertoia
1915 im norditalienischen, bäuerlich geprägten Friaul geboren, fiel Arri – damals noch ohne „H“ und mit „i“ – schon früh als aufmerksamer Naturbeobachter und begabter Zeichner auf. Mit täuschend echt nachgezeichneten Karten soll er sich sogar Eintritt ins Kino verschafft haben. Schon als Kind fertigte er kleine Objekte aus Holz und Metalldraht. Seine künstlerische Ausbildung begann mit Abendkursen. Um die Familienkasse zu entlasten, folgte Arri im Alter von 15 Jahren dem amerikanischen Traum in Person seines älteren Bruders Oreste. Von ihm unterstützt, wird in Detroit aus Arri Harry. Ein Stipendium für die Cass Technical High School in Detroit, eine Empfehlung für die Art School der Detroit Society of Arts and Crafts: Sein Talent bleibt auch jenseits des Atlantiks nicht unerkannt.
Knoll International
Knoll International
Erleben Sie herausragende Möbelklassiker von Knoll International im minimum-Store im stilwerk in Berlin-Charlottenburg!
Warum minimum? minimum ist kein banaler Shop, sondern eine Haltung. Wir kombinieren ausgewählte Klassiker mit Fundstücken unserer Zeit zu einzigartigen Einrichtungscollagen. Dafür verfolgen wir die neuesten Entwicklungen in Gesellschaft, Architektur und Design. Wir glauben, dass eine inspirierende Umgebung das Leben um vieles angenehmer macht. 
* alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 100 Euro Gesamtwert versandkostenfrei)
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten