Uli Budde

Der Berliner Designer Uli Budde (geboren in 1978) studierte an der Universität Potsdam sowie der Design Akademie Eindhoven (2004). Als Freelancer arbeitete er für unterschiedliche Designstudios wie Jongeriuslab / Hella Jongerius, Baukje Trenning und Joost Grootens. Uli Budde arbeitet seit 2006 in seinem eigenen Studio in Berlin. Seine Arbeit umfasst Möbel, Besteck und Leuchten designt für marset, Vertigo Bird und AEKöchert Juweliere.

 

 

Berlin-based Designer Uli Budde (born 1978) studied at the University of Applied Sciences in Potsdam and at the Design Academy in Eindhoven, Holland (2004). As a freelancer he worked for several design studios such as Jongeriuslab / Hella Jongerius, Baukje Trenning and Joost Grootens. Uli Budde has worked in his own studio in Berlin since 2006. His work ranges from furniture to crockery and luminaires, designed for marset, VertigoBird and AEKöchert Juweliere.

Menü schließen minimum - zur Startseite wechseln
  •  
von bis
Mehr Filter
Weniger Filter
  •  
  •  
von bis
von bis
2  Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Über Uli Budde

Uli Budde (geboren 1978) ist ein Berliner Produktdesigner.

Er studierte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Potsdam und an der Design Academy in Eindhoven, Niederlande (2004). Er arbeitete bereits als freier Designer für verschiedene Studios wie Jongeriuslab/ Hella Jongerius, Baukje Trenning und Joost Grootens.
Seit 2006 arbeitet Uli Budde von seinem Berliner Büro aus. Seine Arbeit umfasst Möbel, Geschirr und Leuchten, die er unter anderem für marset (ES), Vertigo Bird (SI) und AEKöchert Juweliere (A) entworfen hat.