clemens_weisshaar_800px_minimum.jpg

Clemens Weisshaar

Nach einer Ausbildung als Metallarbeiter studierte Weisshaar am Londoner Central Saint Martins College of Art and Design und dem Royal College of Art. Anschließend war er drei Jahre lang Assistent von Konstantin Grcic. 2000 gründete er sein eigenes Büro. 2002 gründete Weisshaar zusammen mit Reed Kram das Büro Kram/Weisshaar, das sich mit der Gestaltung von Räumen, Produkten und Medien befasst.

Die Arbeiten von Kram/Weisshaar sind Teil der Sammlungen des Vitra Design Museums in Weil am Rhein, der Neuen Sammlung, München und des Centre Georges Pompidou in Paris.
clemens_weisshaar_minimum2.jpg
clemens_weisshaar_minimum.jpg
Wichtige Produkte von Clemens Weisshaar
Marken und Hersteller in unserem Shop, für welche Clemens Weisshaar tätig war
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten