judith_seng_800px_minimum.jpg

Judith Seng

Judith Seng untersucht zeitgenössische Kultur und ihre Praktiken über den Zugang ihrer materialisierten Erscheinungen. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
judith_seng_minimum2.jpg
judith_seng_minimum1.jpg
judith_seng_minimum3.jpg

Ihre Arbeit eröffnet ein poetisch-analytisches Feld zwischen experimenteller Forschung und Gestaltung von Objekten, Räumen und Prozessen. So zum Beispiel entwickelte sie das disziplinübergreifende angewandte Forschungsprojekt Design Reaktor Berlin an der Universität der Künste Berlin sowie die experimentelle Projektreihe ACTING THINGS, die Gestaltungsprozesse mit choreographischen Mitteln untersucht und u.a. im Theater HAU in Berlin und zuletzt auf der Design Miami/Basel 2013 zu sehen war.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten