constance_guisset_minimum.jpg

Constance Guisset

Nachdem sie zu ihrem 8. Geburtstag eine Werkbank von ihrem Großvater bekommen hatte, wollte sie nur noch eins: Möbeltischlerin werden. Doch wie viele Eltern nun mal so sind, bestanden sie darauf, dass Constance Guisset erstmal etwas 'vernünftiges' lerne. So studierte sie zunächst Wirtschaft an der renommierten Wirtschaftshochschule ESSEC. Doch auch dort kümmerte sie sich um die Abendgarderobe ihrer Kommilitoninnen. Der Wunsch nach einer gestaltenden Aufgabe hielt sich hartnäckig und setzte sich mit einem späteren Industriedesignstudium durch. Inzwischen zählt Guisset zu den gefragtesten Designerinnen Europas. Neben ihrer Arbeit als Designerin befasst sie sich auch mit Videokunst und ist als Bühnenbildnerin tätig.
Marken und Hersteller in unserem Shop, für welche Constance Guisset tätig war
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten