adrian_meyer_800px_minimum.jpg

Adrian Meyer

Der Schweizer Architekt Adrian Meyer (* 29. Oktober 1942) studierte Architektur in Winterthur, New York und Philadelphia.
Seit 1968 ist er Partner im Büro Burkard, Meyer Architekten BSA, Baden. Zu den Schwerpunkten des Büros gehören städtebauliche Projekte und öffentliche Bauten. Adrian Meyer ist Mitglied des BSA, der Trudel-Stiftung für zeitgenössische Kunst in Baden, des Baukollegiums Zürich und war Mitinitiant der Stadtbildkommission Baden. Von 1994 bis 2008 war er Professor für Architektur und Entwerfen an der ETH Zürich. Im Bereich Möbel ist er besonders bekannt für die Serie WOGG.
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten