navigateleft
Kochen mit authentischen Accessoires
kochen_1.jpg
Kochen mit der b1 Küche von bulthaup
collage_Kochen_02.jpg
Die Werkbank der b2 Küche
collage_Kochen_01.jpg
navigateright
###productTitle###
###productDescription###
###buttonCaption######buttonCaption###
###productTitle###
###productDescription###
###buttonCaption######buttonCaption###

Küchenideen: Gestalten, kochen & genießen

Kochen in der eigenen Küche bedeutet Erdung, Gestaltung und Genuss. Der Spruch „Liebe geht durch den Magen“ spielt auf das Wesentliche an, das Menschen verbindet: Ein gutes Essen regt Sinne, Geist und Phantasie an. Mit den Händen arbeiten und selber kochen sind wieder angesagt. Doch die Menschen, die kochen, werden zunehmend anspruchsvoller. Unsere Gesundheit und ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen liegen uns am Herzen. Wir werden zu echten Gourmets, wir fragen nach, wie Lebensmittel erzeugt werden und woher sie kommen. Auf Reisen entdecken wir neue Zutaten und Gerichte, haben Ideen und Spaß daran zu erfahren, wie ein wertvolles Olivenöl entsteht oder was ein erstklassiges Masala ausmacht. Wir laden Gäste ein, kochen gemeinsam in der Küche oder lassen uns dabei zusehen. In der Küche treffen Hightech und selbst angebautes Basilikum aufeinander. Mit intelligenten Küchenideen und gut durchdachter Küchengestaltung werden Ihnen Speisen noch besser gelingen.


Der Weg zur modernen und offenen Küche


Früher ließ man in abgetrennten Küchen kochen, heute zelebrieren wir das Kochen als gemeinschaftliches Erlebnis. Damit die Küche zu einem Ort des sinnlichen Experiments, der Kreativität und Kommunikation werden konnte, verlangte es nach ausgeklügelten Küchenideen. Zu Beginn der 80er-Jahre plante Otl Aicher mit seiner berühmten Küchenstudie, für den Hersteller bulthaup, ein ganz neues Küchen-Design. Aicher hatte zahlreiche Küchenideen, um die Einbauküche Frankfurter Prägung, die schamhaft alles hinter ihrer Fassade verbarg, in eine offene Küche mit zentralem Arbeitstisch oder -block umzugestalten. Aicher bestimmte mit seinen Küchenideen die Küchen zum kommunikativen und kreativen Mittelpunkt der Wohnung. Heute sind seine Küchenideen Allgemeingut. Die Küche ist nicht mehr versteckter Serviceraum, sondern bildet oft ein Kontinuum mit dem Ess-  und Wohnbereich. Daraus ergeben sich auch hohe Anforderungen an ihre Ästhetik und das Einrichten. Aicher setzte langfristig Maßstäbe in der Küchengestaltung. Offene Designer Küchen wurden zu einem Zentrum lebendigen Zusammenseins. Es ging im Küchen Design nicht mehr vornehmlich darum Zeit zu sparen, sondern um optimale Greifnähen und Arbeitshöhen. Hingebungsvolles kreatives Arbeiten und Rückenschmerzen schließen sich nämlich aus. Alle Aspekte der Ergonomie wurden beim Einrichten folglich einer gründlichen Prüfung unterzogen. Das alte Design war einem Industriearbeitsplatz nachempfunden, das neue einer Werkstatt. Aicher, der selbst leidenschaftlich gern kochte, hatte die Idee, im Rahmen seiner Untersuchung Sterne-Köche zu befragen. Seiner Meinung nach sollten Küchen von Menschen entworfen sein, die kochen. Küchen Designer sind Aichers Küchenideen bis heute treu geblieben. Die Küchen lassen im Bereich Küchenplanung keine Wünsche mehr offen. Ihr Rastermaß erlaubt es, eine flexible Küche zu planen. Die Ästhetik kann sich sehen lassen. Deshalb stellen wir sie Ihnen hier gemeinsam mit den passenden, authentischen Küchen Accessoires vor.


Mit minimum die Design Küche als Wohnmittelpunkt einrichten


Mit einem individuellen, puristischen Küchen Design und den richtigen Küchenideen machen Sie eine Küche zu Ihrer Küche. Gestalten Sie eine Küche mit ästhetisch und funktional langem Leben. Achten Sie in erster Linie auf Ordnung, Übersichtlichkeit und Griffbereitschaft. Verzichten Sie auf alles Überflüssige und erwecken Sie einen klassisch-zeitlosen Eindruck. Wir sehnen uns nach Einfachheit, doch es braucht auch viel Disziplin um Dinge wegzulassen. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie unsere Hilfe zum Einrichten in Anspruch nehmen möchten. Nutzen Sie bewusst nur ausgewählte Farben und ehrliche Materialien. Profitieren Sie vom Küchen Design und dem durchdachten Ordnungssystem der Küche. Ergänzen Sie Ihre Küche mit Möbeln und Accessoires aus warm wirkendem Holz. Das Einrichten und das Gestalten sind hier nicht kompliziert. Moderne Küchen bestehen im Grunde aus nur drei Elementen: Werkbank, Werkschrank und Geräteschrank. Entscheiden Sie sich für eine zentrale Arbeitsinsel und Massivholzschränke, die Ihrer Küche den typischen Werkstatt Charakter verleihen. Wählen Sie den High Stool von Mater mit organischer Form und angenehm gepolstertem Ledersitz.  Servieren Sie Ihren Salat in der Krenit Salatschale, bewahren Sie Ihre Gewürze in den Vessels Glasdosen mit Stöpseln aus Kork und gedrechseltem Hartholz auf.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten