Wilfried-Lembert-2017-Web.jpg
minimum – Die Essenz des Wohnens
We spend most of the day indoors:  

Auf welcher Grundlage behauptet minimum, die „besten“ Möbel, Einrichtungsgegenstände und Accessoires zu präsentieren? Auch wenn sich die uns umgebende Formensprache ändert, erweisen sich die wesentlichen Anforderungen an gutes Design als beständig. Nach wie vor zeichnet sich ein Gegenstand durch eine untrennbare Verbindung zwischen Funktion und Ästhetik aus, die unser alltägliches Leben verbessert. Auch Langlebigkeit und ein sozial- und umweltverträglicher Herstellungsprozess müssen berücksichtigt werden, wenn es um die Beurteilung von Design geht. Zugegeben, bis ins Allerletzte lässt sich nicht begründen, warum ein Gegenstand der Beste seiner Art ist. Wenn man sich mit Gestaltung auseinandersetzt, ist ein gewisser Rest an Subjektivität so unvermeidlich wie nötig.


Das Team von minimum unterstützt Sie professionell, sich im Dschungel der Designermöbel zurechtzufinden und Ihren persönlichen Lebens- und Arbeitsraum angenehm zu gestalten.


Wilfried Lembert

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten