Kontakt
(mo–­sa 10–19)
+49 30 31 99 850 0
 
Eames_RAR_Schaukelstuhl_Vitra_minimum_01.jpg
Eames_RAR_Schaukelstuhl_Vitra_minimum_02.jpg
Eames_RAR_Schaukelstuhl_Vitra_minimum_03.jpg
 

Vitra RAR Winter Special

vitra_manufacturer_teaser.png



vitra. bei minimum


minimum im stilwerk

Kantstrasse 17, 10623 Berlin

T +49 30 31 99 850 0

F +49 30 31 99 850 99

info@minimum.de


Mo-Sa 10.00 bis 19.00 Uhr

Anfahrt


minimum im Aufbau Haus

Prinzenstrasse 85c, 10969 Berlin

T +49 30 700 96 26 0

kreuzberg@minimum.de


Mo-Fr 10.00 bis 19.00 Uhr

Sa 10.00 bis 18.00 Uhr

Anfahrt

Vitra RAR Winter Special

Die Plastic Armchairs wurden erstmals im Rahmen des Wettbewerbs "Low Cost Furniture Design" des Museum of Modern Art in New York präsentiert. Die Stühle mit ihrer organisch geformten Sitzschale aus Kunststoff wurden später mit unterschiedlichen Untergestellen kombiniert und sind längst zu einem Möbelklassiker des 20. Jahrhunderts geworden.

Vitra lanciert mit dem RAR Winter Special eine zeitlich limitierte Version des beliebten Schaukelstuhl-Klassikers von Charles und Ray Eames – und lässt ihn in einem neuen Licht erscheinen: Die Schale in einem erdigen Dunkelgrau steht auf einem schwarzen Untergestell und auf dunkel gebeizten Ahornkufen. Diese hochwertige Kombination wirkt zurückhaltend und verleiht dem Stuhl einen exklusiven und zeitgemässen Ausdruck – sei es als Solitär zuhause, in einer Lobby gruppiert oder im Hotelzimmer.

Die Version RAR Winter Special ist von Ende Oktober 2012 bis Ende März 2013 erhältlich.

Eames Plastic Armchair RAR in Schalenfarbe "basalt" (entspricht RAL 7022 umbragrau)
Drahtuntergestell pulverbeschichtet in basic dark (RAL 9004)
Kufen in Ahorn dunkel gebeizt

Kontaktieren Sie uns gern.
Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

© Vitra

Charles & Ray Eames

RAR Schaukelstuhl

Winter Edition

erhältlich bis März 2013


Photograph: Marc Eggimann

Bitte warten